Anne C. Merkert Verhaltenstherapie

Klärung und Coaching:

 

Es kann in unserem Leben vorkommen, dass wir ein Problem haben, das uns gedanklich gefangen nimmt und wir, ohne uns einer Lösung zu nähern, immer wieder über dass Problem grübeln und es so vor uns herschieben, wodurch es immer größer zu werden scheint.

Dabei haben wir unser Leben eigentlich im Großen und Ganzen ganz gut im Griff und brauchen auch keine Psychotherapie.

Hier kann eine "Klärung" des Problems hilfreich sein.

Das Problem wird nach einem kurzen einführenden Gespräch zunächst in einem ersten Schritt dargestellt und damit sichtbar gemacht. Das kann mit Hilfe von systemischen, bildnerischen, zeichnerischen oder grafischen Elementen oder Objekten geschehen, so das das Problem aus der reinen Gedankenwelt heraustritt und wir es von außen anschauen und untersuchen können.

Im zweiten Schritt bekommt das Problem einen (neuen) Titel oder einen Namen.

Im dritten Schritt entwickeln wir mit Hilfe von achtsamkeitsbasierten Techniken Lösungsansätze und Handlungsoptionen.

Der Prozess und das Ergebnis werden dokumentiert.

Erfahrungsgemäß kann bereits eine Stunde für den Klärungsprozess hilfreich sein und wir können nun erste Lösungsschritte unternehmen. Manchmal braucht es auch zwei oder drei Sitzungen.

Das Honorar für 50 Minuten beträgt 100 Euro.